Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Erfolgreiche Bäckereikontrolle

      Nürnberg (ots) - Weil ein 42jähriger türkischer Bäcker
immer wieder Personal nicht zur Sozialversicherung meldete,
wurde schließlich ein Durchsuchungsbeschluß gegen die Bäckerei
in Gostenhof erlassen. Gleichzeitig sollte der Inhaber der
Bäckerei festgenommen werden, da ein Haftbefehl wegen Betruges
und Vorenthalten von Arbeitsentgelt vorlag.
    Bei der Durchsuchung der Bäckerei am 14.04.2000 konnte nicht
nur der gesuchte türkische Bäcker festgenommen werden. Drei
weitere Türken wurden in der Bäckerei arbeitend angetroffen.
Zwei türk. Bäcker im Alter von 43 und 47 Jahren hielten sich
völlig illegal in der BRD auf und kamen in Abschiebehaft.
    Der 3. Bäcker, ein 20jähriger Türke hatte zwar einen legalen
Aufenthalt, besaß aber keine Arbeitserlaubnis. Bei der Suche
nach den Pässen der Illegalen konnte in einem Schlafraum, der
zur Bäckerei gehört, noch ein 4. illegaler Türke angetroffen
werden. Auch dieser 29jähriger Mann war illegal in der BRD und
will hier Asyl beantragen, obwohl er offensichtlich schon seit
Juli 1999 illegal beschäftigt wurde.
    Der Bäckereibetreiber wird nun auch noch wegen Einschleusens
und illegaler Beschäftigung zur Anzeige gebracht. Wegen der
offensichtlich nicht ganz hygienischen Zustände in der Bäckerei
wurde die Lebensmittelüberwachung der Stadt Nürnberg
eingeschaltet.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Polizeidirektion Nürnberg - Einsatzzentrale
Telefon: 0911-211-2350
Fax:        0911-211-2370

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: