Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (7) Wertvollen Ring gestohlen

Erlangen (ots) - Zwei Unbekannte betraten in den gestrigen Mittagsstunden, 13.04.2000, ein Juweliergeschäft in der Erlanger Innenstadt. Dem Goldschmied gegenüber äußerte das Pärchen sein Interesse an einem Goldring. Der Mann holte daraufhin mehrere hochwertige Schmuckstücke aus einer Vitrine und legte sie seinen //Kunden// zur Auswahl vor. Plötzlich fiel der unbekannten Frau ein 1.000- DM-Schein auf den Boden. Alle bückten sich, um den Geldschein aufzuheben, dabei muss einer der beiden Unbekannten einen Ring eingesteckt haben. Kurz nach diesem Vorfall äußerten sich die beiden dahingehend, dass sie sich noch nicht zu einem Kauf entschließen können und verließen das Geschäft. Als der Juwelier seine Schmuckstücke wieder aufräumen wollte, bemerkte er, dass einer der Ringe verschwunden war. Es handelt sich dabei um einen Gelbgoldring für Damen (Spannring), besetzt mit einem weißen Brillanten im Wert von über 6.000 DM. Die beiden Personen werden wie folgt beschrieben: Die Frau ist ca. 50 bis 55 Jahre alt, etwa 160 bis 170 cm groß und von kräftiger Statur. Sie hat dunkle, kurze, glatte, leicht nach hinten gekämmte Haare mit roter Tönung. Sie sprach schlechtes Deutsch mit osteuropäischem Akzent. Bekleidet war sie mit einem dunkelbraunen Ledermantel, innen dunkles Futter, und hatte eine schwarze Handtasche bei sich. Ihr Begleiter wird auf ca. 20 bis 25 Jahre geschätzt. Er ist ca. 160 bis 170 cm groß, hat dunklen Teint und dunkelbraune, leicht gelockte Haare. Auch er sprach mit osteuropäischem Akzent. Er war mit einer beigen Stoffjacke mit rotem Karomuster und schwarzen Jeans bekleidet. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Erlangen - Pressestelle Telefon: 09131-760-214 Fax: 09131-760-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: