Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2072) Einbrüche in Wohnhäuser

    Höchstadt (ots) - Gestern, 13.11.2008, wurde in zwei Wohnhäuser in Wachenroth und Adelsdorf eingebrochen.

    Im Fall Wachenroth brachen unbekannte Täter eine Eingangstüre zum Kellergeschoss in der Zeit zwischen 11.00 Uhr und 21.00 Uhr auf. Im Fall Adelsdorf lässt sich die Tatzeit auf zwischen 18.30 Uhr und 19.30 Uhr eingrenzen. Hier hebelten die Einbrecher ein ebenerdiges Fenster auf und gelangten so ins Innere des Wohnanwesens. In beiden Fällen hatten es die Täter nur auf Wertgegenstände abgesehen. Es wurden Goldmünzen sowie Bargeld im Gesamtwert von mehreren tausend Euro entwendet. Die Ermittlungen hat die Erlanger Kripo übernommen.

    Peter Grimm/n

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: