Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2023) Verkehrsbehinderungen bei Kundgebungen der IG Metall

Nürnberg (ots) - Am Dienstag, 11.11.08, veranstaltet die IG Metall im Rahmen ihrer Tarifrunde für die Metall- und Elektroindustrie mehrere Aufzüge und eine Kundgebung. Dies wird Auswirkungen auf den Straßenverkehr im Nürnberger Stadtgebiet haben. Zwischen 08.30 Uhr und 12.00 Uhr sind die Ulmenstraße und die Frankenstraße zwischen Dianaplatz und Pillenreuther Straße wegen einer Kundgebung für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Bei Aufzügen in der Vogelweiherstraße, Dieselstraße und Nopitschstraße kommt es zwischen 09.00 und 10.00 Uhr zu Verkehrssperren mit daraus resultierenden Behinderungen für den Fahrzeugverkehr. Fahrzeugführer werden gebeten, die Weisungen der Polizeikräfte zu beachten und den Veranstaltungsbereich weiträumig zu umfahren. /Rainer Seebauer Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: