Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1496) Rasanter Kraftfahrer im Stadtgebiet unterwegs

    Nürnberg (ots) - Mit einer Geschwindigkeitsüberschreitung von mehr als 60 km/h wurde am 28.08.2008 ein 23-jähriger Kraftfahrer im Stadtgebiet Nürnberg gemessen. Kleinlaut gab er den Verkehrsverstoß zu.

    Kurz vor Mitternacht führten Beamte der Polizeiinspektion Mitte am Frauentorgraben Geschwindigkeitskontrollen mittels Laserpistole durch. Dabei fiel der 23-Jährige auf, als er mit seinem Sportwagen mit 118 km/h gemessen wurde. Erlaubt waren 50 km/h.

    Die Überschreitung von 68 km/h hat zur Folge, dass der junge Mann seinen Führerschein für drei Monate abgeben und ein Bußgeld in Höhe von 300,-- Euro zu bezahlen hat. Außerdem erhält er 4 Punkte in der "Verkehrssünderkartei" des Kraftfahrtbundesamtes in Flensburg.

    Bert Rauenbusch/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: