Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1473) Buntmetalldiebe festgenommen

    Nürnberg (ots) - Zivilkräften der Nürnberger Polizei gelang es heute in den frühen Morgenstunden (26.08.2008), gegen 01.20 Uhr, in Nürnberg in der Sperberstraße, zwei Buntmetalldiebe festzunehmen. Mit einem selbstgefertigten Handwagen waren die beiden Nürnberger (29 und 56 Jahre alt) unterwegs und hatten aus einem Baustellengelände an der Sperberstraße eine ca. 80 kg schwere Kabeltrommel aufgeladen. Auf dieser Trommel befanden sich ca. 250 m Starkstromkabel, der Kupferwert allein wird auf 350 Euro geschätzt.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: