Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (9) Schmierereien auf jüdischem Friedhof

Schwabach (ots) - In der Nacht von Montag, 27. März 2000, auf Dienstag, 28. März 2000, wurde der jüdische Friedhof in Georgensgmünd, Landkreis Roth, von bisher unbekannten Tätern aufgesucht. Es wurden 20 in einer Reihe stehende Grabsteine mit antisemetistischen sowie verbotenen NS-Parolen und Zeichen in roter Farbe besprüht. Der oder die Täter gelangten vermutlich über die Mauer auf den Friedhof. Einen Hinweis auf die Täter gibt es bislang nicht. Über die Höhe des Sachschadens liegen noch keine Erkenntnisse vor. Die Kripo Schwabach hat die Ermittlungen aufgenommen. Eventuelle Zeugen werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizeiinspektion Schwabach, Telefon 09122/927-224, zu melden. ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Rückfragen bitte an: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken Polizeidirektion Schwabach - Pressestelle Telefon: 09122-927-220 Fax: 09122-927-230 Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: