Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1227) Einbruch in Zweifamilienhaus

Ansbach (ots) - Am 17.07.2008, zwischen 08.00 Uhr und 16.30 Uhr, drang ein unbekannter Täter in ein Zweifamilienhaus in Ansbach in der Eltwinstraße ein und entwendete Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro. Es entstand ein Sachschaden von etwa 1.000,- Euro. Der Unbekannte hebelte zunächst das Schiebefenster des Wintergartens auf und gelangte so in die Wohnung im Erdgeschoss. Hier wurden diverse Schubläden und das Schlafzimmer durchwühlt und Schmuck für einige hundert Euro entwendet. Mit einem am Schlüsselbrett befindlichen Wohnungsschlüssel sperrte der Einbrecher die Wohnungstür von innen auf und gelangte so in das Treppenhaus. Im ersten Stock hebelte der Unbekannte eine weitere Wohnungstür auf, durchwühlte die Räumlichkeiten und entwendete ebenfalls Schmuck im Wert von mehreren Hundert Euro und ein beautycase. Die Kriminalpolizei Ansbach hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die während der fraglichen Zeit verdächtige Beobachtungen gemacht haben werden gebeten, sich unter Tel.: 0911/2112-3333 zu melden. Elke Schönwald/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: