Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1219) Mülltonnen angezündet - wer beobachtete Brandstifter?

    Nürnberg (ots) - Ein bislang unbekannter Brandstifter hat in der vergangenen Nacht (17.07.2008) im Nürnberger Stadtteil Großgründlach drei Mülltonnen angezündet.

    Die erste Brandmeldung erreichte gegen 02.15 Uhr die Berufsfeuerwehr aus der Brucker Straße. Dort brannte eine blaue Altpapiertonne. Ca. 20 Minuten später wurde aus dem Seelenpoint der Brand von zwei weiteren Mülltonnen gemeldet. Dabei verrußte auch die Hausfassade. Es entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro. Die Nürnberger Kriminalpolizei ermittelt nun wegen Brandstiftung.

    Hinweise nimmt der Kriminaldauerdienst Mittelfranken unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 entgegen.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: