Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1) Drogentoter

      Nürnberg (ots) - Am vergangenen Donnerstag, 16.03.2000,
gegen 08.00 Uhr, wurde ein 44-jähriger Mann aus Nürnberg leblos
in seiner Wohnung in der Nürnberger Südstadt aufgefunden. Dem
zuständigen Hausmeister des Mehrfamilienhauses war aufgefallen,
dass die Wohnungstür offen stand.

    Der herbeigerufene Notarzt konnte nur noch den Tod feststellen. Nach Abschluss der Obduktion steht jetzt fest, dass der 44-Jährige an den Folgen einer Drogenintoxikation verstarb.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: