Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (866) Cabrio-Dächer aufgeschlitzt, um zu stehlen

Nürnberg (ots) - In der Nacht von Montag auf Dienstag (19./20.05.2008) wurden im Nürnberger Stadtteil Rosenau insgesamt vier Cabrios aufgeschlitzt. Zielrichtung waren offensichtlich Wertgegenstände. Objekt Nummer 1 war ein Mazda MX 5 in der Solgerstraße. Objekt Nummer 2 war ebenfalls ein Mazda, der in der Deutschherrnstraße abgestellt war. Cabrio Nummer 3, ein BMW, stand in der Roonstraße und Cabrio Nummer 4, ein BMW M 3, in der Bleichstraße. In allen vier Fällen schlitzten der oder die Täter jeweils das Dachverdeck auf und suchten nach Wertgegenständen. Dabei ist der Sachschaden in allen Fällen um ein Vielfaches höher als die tatsächlich erlangten Wertgegenstände. Im Zusammenhang mit diesen Sachbeschädigungen sucht die Polizei Zeugen, die eventuell verdächtige Beobachtungen gemacht haben. Diese werden gebeten, sich mit dem Kriminaldauerdienst in Nürnberg unter der Telefonnummer (0911) 2112-3333 in Verbindung zu setzen. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: