Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (772) Einbrecher festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am Sonntagmorgen, 04.05.2008, überraschte die Angestellte eines Schnellrestaurants in der Fußgängerzone zwei Einbrecher, die daraufhin die Flucht ergriffen. Einer der beiden konnte kurze Zeit später festgenommen werden. Die 23-jährige Angestellte eines Fischschnellrestaurants am Hefnersplatz hatte gegen 06.00 Uhr die Geschäftsräume betreten und war dort auf zwei Männer gestoßen, die gerade den Tresor aus einer Wand brachen. Trotz Bedrohung mit einem Hammer und der Anordnung sich ruhig zu verhalten, rannte die 23-Jährige davon und verständigte die Polizei. Die beiden Einbrecher konnten zunächst ohne Beute vom Tatort fliehen. Einer von ihnen konnte kurze Zeit später im Rahmen der polizeilichen Fahndungsmaßnahmen festgenommen werden. Er führte das Einbruchswerkzeug noch mit sich. Sein Komplize befindet sich auf freiem Fuß. Die Kriminalpolizei Nürnberg hat die Ermittlungen aufgenommen.  ./. Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: