Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (718) Exhibitionist mit Fahrrad unterwegs

    Erlangen (ots) - Am Dienstag am Spätnachmittag, 22.04.2008, zwischen 17.15 und 17.30 Uhr, trat im Eggenreuther Weg ein Exhibitionist gegenüber einer 8-jährigen Schülerin auf. Der Unbekannte war mit dem Fahrrad unterwegs zwischen dem Lebensmittelinstitut Eggenreuther Weg und dem Wald Richtung Lilienthalstraße. Auf diesem Weg sprach er das 8-jährige Mädchen an und erkundigte sich nach dem Röthelheimbad. Da die Schülerin keine konkrete Auskunft geben konnte, setzte er sich aufs Rad und fuhr einige Meter in Richtung Lilienthalstraße weiter. Als die 8-Jährige vorbeiging, manipulierte er an seinem Geschlechtsteil.

    Die Schülerin konnte den Mann wie folgt beschreiben: ca. 26 bis 36 Jahre alt, er hatte helle Hautfarbe, braune gelockte Haare, bekleidet war er mit einer blauen Jeanshose und einem weißen Sweatshirt. Die Erlanger Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Hinweise werden erbeten an die Polizei in Erlangen.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/



Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: