Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

FW-Erkrath: Großbrand der Grundschule Sandheide 1. Meldung

Erkrath (ots) - Die Feuerwehr Erkrath wurde am 01.06.2019 um 21:10 Uhr mit dem Einsatzstichwort "Schule - ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken

24.04.2008 – 11:52

Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (717) 82-jähriger Nürnberger in Polen aufgetaucht

    Nürnberg (ots)

Der seit Montagabend, 21.04.2008, vermisste 82-jährige Paul Sauermann konnte in Polen in der Nähe von Kattowitz aufgegriffen werden. Zur Überprüfung seines Gesundheitszustandes wurde er dort in eine Klinik eingeliefert.

    Der 82-Jährige hatte am Montagabend seine Wohnung in Nürnberg-Reichelsdorf verlassen und war nicht mehr dorthin zurückgekehrt. Da er dringend auf Medikamente angewiesen ist, wurde nach Erstattung einer Vermisstenanzeige die Nähe des Wohnortes erfolglos durch Polizeieinsatzkräfte abgesucht. Am Mittwochabend, 23.04.2008, wurde der 82-Jährige schließlich etwas desorientiert in Bytom (Beuthen, Nähe Kattowitz) angetroffen. Sein mitgeführter Personalausweis half bei der Identitätsklärung. Der 82-jährige Deutsche ist in Polen gebürtig und war dort bis 1978 wohnhaft. Auf welche Weise er den Weg von Nürnberg nach Bytom zurücklegte, ist zurzeit nicht bekannt.

    Die Angehörigen des Rentners wurden vom Aufenthaltsort verständigt und werden sich um seine Rückholung kümmern.

    Michael Gengler/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeipräsidium Mittelfranken
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung