Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (285) Hochwertige Bekleidung gestohlen - Festnahme

Nürnberg (ots) - Am 13.02.2008 sind in der Nürnberger Innenstadt zwei Männer (34 und 35 Jahre) festgenommen worden, die kurz zuvor aus zwei Innenstadtkaufhäusern hochwertige Bekleidung gestohlen hatten. Gegen 12.45 Uhr war das Duo einem aufmerksamen Ladendetektiven aufgefallen, als es versuchte, zwei Skijacken im Gesamtwert von rund 1.000 Euro zu entwenden. Dazu benutzten die beiden eine Tasche, die eigens zur Diebstahlsbegehung präpariert war. Daraufhin wurden die beiden Männer weiter beobachtet und die Polizei verständigt. Als das Duo das Diebesgut in einem Parkhaus in einem Pkw deponieren wollte, wurde es festgenommen. Bei der Überprüfung des Fahrzeugs fanden sich noch weitere hochwertige Bekleidungsstücke im Wert von ca. 700 Euro. Diese Bekleidung stammte aus einem zweiten Innenstadtkaufhaus. Gegen die beiden Männer, die eigens zur Diebstahlsbegehung aus Tschechien eingereist waren, wurde ein Ermittlungsverfahren eingeleitet. Auf Antrag der Staatsanwaltschaft wurden sie einem Ermittlungsrichter vorgeführt. Peter Schnellinger/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: