Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2557) Firmeneinbrüche in der Neuenweiherstraße

Erlangen (ots) - In der Nacht von 26. auf 27.11.2007 wurde in zwei Firmen sowie in die Kompostieranlage in der Neuenweiherstraße im Erlanger Westen eingebrochen. Ein Pflasterstein diente den unbekannten Einbrechern als Werkzeug. In allen drei Fällen wurden Fensterscheiben eingeworfen, um anschließend in die Gebäude einsteigen zu können. Aufgesucht wurden der Bürotrakt einer Herstellungsfirma für Kälteanlagen sowie die Büroräume eines Autohauses. Bei der Kompostieranlage wurde zunächst der Zaun überstiegen und dann, nachdem das Fenster der dort befindlichen Holzhütte eingeschlagen wurde, Schreibtische sowie Umkleidespinde durchsucht. Die Erlanger Kripo hat die Ermittlungen übernommen. Ob die Täter fündig wurden, muss noch abgeklärt werden. Der Sachschaden beläuft sich auf über 1.000 Euro. Peter Grimm/n ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013 Rückfragen bitte an: Polizeipräsidium Mittelfranken Pressestelle Tel: 0911/2112-1030 Fax: 0911/2112-1025 http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/ Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: