Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2378) Reifendieb festgenommen

    Nürnberg (ots) - Am Nachmittag des 01.11.2007 nahm eine Streife der PI Nürnberg-West nach Mitteilung eines Zeugen einen 53-jährigen polnischen Touristen fest, nachdem dieser auf dem Hof eines Reifenhändlers in der Sigmundstraße mehrere Pneus gestohlen hatte.

    Die Beamten wurden gegen 13:45 Uhr von dem Vorfall verständigt. Bei ihrem Eintreffen trafen sie den Tatverdächtigen an. In seinem Fahrzeug stellten die Beamten insgesamt 11 Reifen sicher. Nach der Herkunft befragt, machte der Beschuldigte keine Angaben.

    Auf Anordnung der Staatsanwaltschaft musste der Pole eine Sicherheitsleistung in Höhe von 100,-- Euro hinterlegen, bevor er seinen Weg fortsetzen konnte. Ein Ermittlungsverfahren wegen Diebstahls wurde eingeleitet. Die Beamten stellten die Reifen sicher und händigten sie dem Eigentümer wieder aus.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: