Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2224) Radfahrer bei Verkehrsunfall verletzt, Zeugen gesucht

    Nürnberg (ots) - Gegen 17.10 Uhr war eine 72-jährige Frau mit ihrem Pkw Mercedes auf der Eibacher Hauptstraße unterwegs gewesen. Auf Höhe des Kaufhauses Käferlein bog die Frau nach links in ein Parkgelände ein. Sie überquerte dabei den dortigen Radweg, auf dem sich ein 59-jähriger Mann mit seinem Zweirad näherte. Um eine Kollision mit dem Mercedes zu verhindern bremste des Radfahrer heftig ab und kam dabei zu Fall. Zu einer Berührung mit dem Pkw kam es dabei nicht. Der 59-Jährige brach sich bei dem Sturz das Handgelenk und zog sich eine Kopfplatzwunde zu. Die 72-Jährige, die mittlerweile ermittelt werden konnte, parkte ihr Fahrzeug und verließ die Unfallstelle, ohne sich um den Verletzten zu kümmern. Zur Klärung des Unfallhergangs sucht die Verkehrspolizei Nürnberg Zeugen, die sich mit sachdienlichen Hinweisen unter der Telefonnummer 0911/6583-1630 melden können. ./.Michael Gengler


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/