Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (2) Jugendliche wollten Handtasche rauben

      Nürnberg (ots) - Am Sonntagabend, 23.01.2000, gegen 19.45
Uhr, traten zwei Jugendliche von hinten in der Friedenstraße in
Nürnberg an eine 67-jährige Rentnerin heran und versuchten mit
Gewalt deren Handtasche zu entreißen. Die Frau hielt die Tasche
aber fest in der Hand, und als sie um Hilfe rief, flüchteten die
jungen Räuber in Richtung Berckhauserstraße.

Beschreibung der Unbekannten:     Beide waren ca. 16 Jahre alt und etwa 165 cm groß. Vermutlich ein Mädchen soll während der Tat den Begleiter mit //Ismail// gerufen haben.

    Sachdienliche Hinweise erbittet der Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer 2 11 - 27 77.

ots-Originaltext: Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken
Im Internet recherchierbar: http://www.newsaktuell.de

Rückfragen bitte an:
Pressestelle Polizeipräsidium Mittelfranken

Telefon: 0911-211-2011/12
Fax:        0911-211-2010

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: