Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1738) Nach Bremsproblemen mit VAG-Bus kollidiert

    Nürnberg (ots) - Probleme mit den Bremsen war offensichtlich die Ursache für einen Verkehrsunfall am 01.08.2007 im Nürnberger Stadtteil Röthenbach/Schweinau.

    Der Fahrer (71) eines Opel Vectra war kurz vor 12.00 Uhr mittags die Ansbacher Straße stadtauswärts gefahren. Als die Ampel Rotlicht zeigte, hatte das Fahrzeug offensichtlich Bremsprobleme. Der 71-Jährige wich deshalb nach links auf eine Mittelinsel aus und stieß dann im Bereich der Weißenburger Straße mit einem Linienbus der VAG Nürnberg zusammen. Dabei erlitten zwei Fahrgäste leichtere Verletzungen, die ambulant behandelt werden.

    An beiden Fahrzeugen entstand ein Gesamtsachschaden in Höhe von ca. 10.000 Euro.

    Peter Schnellinger/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: