Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1599) 44-Jähriger von Regionalzug erfasst

    Hersbruck (ots) - Am Freitagabend, 13.07.2007, gegen 18.45 Uhr, wurde ein 44-Jähriger aus Neustadt/Aisch vom Regionalzug im Pegnitztal, bei Alfalter (Lkr. Nürnberger Land), erfasst und getötet.

    Der Neustädter war mit Geschäftskollegen auf Betriebsausflug unterwegs und geriet aus bislang unbekannter Ursache bei Alfalter auf den Gleiskörper. Der Regionalzug fährt hier mit einer Geschwindigkeit von ca.140 km/h.

    Peter Grimm/hu


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: