Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1363) Einbruch in Wohnung

    Scheinfeld (ots) - Unbekannte Täter nutzten am 12.06.2007, zwischen 09.20 Uhr und 10.40 Uhr, die Abwesenheit der Wohnungsinhaber aus und drangen gewaltsam über die Hintertür in ein Wohnhaus in Burghaslach ein. Dort durchwühlten sie die Wohnräume und entwendeten aus dem Wohnzimmerschrank die versperrte Geldkassette mit 3000,- Euro Bargeld.

    Eine Zeugin beobachtete während der fraglichen Zeit eine fremde Frau, die sich vor dem Anwesen in der Leonhard-Höfler-Straße verdächtig verhielt.

    Beschreibung der Frau: ca. 20 - 25 Jahre alt, etwa 170 cm groß, schlank, hellbraune, schulterlange, glatte Haare, trug sandfarbene Hose und Bluse.

    Die Polizei bittet verdächtige Beobachtungen der Polizeistation Scheinfeld, Tel.: 09162/9271-0, oder dem Kriminaldauerdienst unter Tel.: 0911-2112-3333 mitzuteilen.

    Elke Schönwald/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: