Polizeipräsidium Mittelfranken

POL-MFR: (1362) Überfall auf Bäckerei geklärt - Täter in Haft

    Nürnberg (ots) - Der Überfall auf eine Bäckerei am Nürnberger Aufseßplatz vom 09.05.2007 ist aufgeklärt. Dringend tatverdächtig ist ein 55-Jähriger, der in seiner Vernehmung ein Geständnis ablegte.

    Wie berichtet (Meldung 1101 v. 10.05.2007) überfiel ein damals unbekannter Mann gegen 15:00 Uhr die Bäckereifiliale und erbeutete eine Handtasche mit 100,-- Euro Bargeld. Eine Angestellte wurde dabei leicht verletzt, weil ihr der Täter mehrere Schläge auf den Kopf verabreichte. Außerdem bedrohte der Mann die Geschädigte mit einer Pistole.

    Durch die Auswertung von DNA-Spuren am Tatort kamen die Ermittler des Raubkommissariats der Kripo Nürnberg auf die Spur des 55-Jährigen. Er wurde zur Festnahme ausgeschrieben. Bei der Einreise aus dem östlichen Ausland am gestrigen Dienstag (12.06.2007) wurde der Beschuldigte nun festgenommen.

    Im Zuge der Ermittlungen konnte die geraubte Handtasche auf einem Autobahnparkplatz aufgefunden werden. Die Tatwaffe, eine Spielzeugpistole, die einer echten Schusswaffe täuschend ähnlich sieht, befand sich darin.

    Auf Antrag der Staatsanwaltschaft Nürnberg erließ der Ermittlungsrichter Haftbefehl wegen schweren Raubes.

    Bert Rauenbusch/n


ots Originaltext: Polizeipräsidium Mittelfranken
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=6013

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mittelfranken
Pressestelle
Tel: 0911/2112-1030
Fax: 0911/2112-1025
http://www.polizei.bayern.de/mittelfranken/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mittelfranken, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeipräsidium Mittelfranken

Das könnte Sie auch interessieren: