Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Ohlendorf/ Fleestedt - Fenster aufgehebelt ++ Buchholz - Altpapiertonnen angezündet ++ Moisburg - Mit dem Motorroller verunfallt

Landkreis Harburg (ots) - Ohlendorf/ Fleestedt - Fenster aufgehebelt

Unbekannte Täter brachen im Zeitraum zwischen dem 12.04. und dem 19.04. ein Fenster eines Einfamilienhauses in Ohlendorf, in der Straße Zum Buchwedel auf. Die Täter gelangten durch das Fenster in das Gebäude und durchwühlten sämtliche Räume. Ob die Täter etwas erbeutet haben, steht zum jetzigen Zeitpunkt noch nicht fest. Auch in Fleestedt hebelten unbekannte Täter ein Küchenfenster auf, hier im Mühlenweg. Die Täter durchsuchten das Haus im Anschluß nach Diebesgut und entkamen unerkannt. Der Tatzeitraum kann in diesem Fall auf die Zeit zwischen dem 15.04. und dem 19.04. eingegrenzt werden.

Buchholz - Altpapiertonnen angezündet

Donnerstagmorgen, gegen 01:55 Uhr wurden Polizei und Feuerwehr zu einem Brand in die Straße Weg zur Mühle gerufen. Dort brannten zwei Altpapiertonnen. Glücklicherweise standen die Tonnen auf dem Gehweg. Das Feuer konnte daher nicht auf andere Dinge übergreifen. Die Polizei geht in diesem Fall von Brandstiftung aus. Hinweise werden unter der Telefonnummer 04181/ 2850 an die Polizei Buchholz erbeten.

Moisburg - Mit dem Motorroller verunfallt

Ein 65 Jähriger Mann verletzte sich am gestrigen Mittwoch, gegen 14:30 Uhr schwer. Der Mann aus Jork befuhr mit seinem Motorroller die Hollenstedter Straße. Dort erkannte er eine Mittelinsel zu spät und überfuhr diese. Der Fahrer kam mit seinem Roller zu Fall und wurde in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Torsten Adam
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 710 15 od. -19
Fax: 0 41 81 / 285 -150
E-Mail: pressestelle (@) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: