Polizeiinspektion Harburg

POL-WL: Pkw aufgebrochen ++ Tostedt - Einbruch in Einfamilienhaus ++ Bendestorf -"Mauerfall" der anderen Art

Seevetal/Ramelsloh (ots) - Pkw aufgebrochen

Am Sonntag, gegen 16.40 Uhr wurden zwei Unbekannte aus der Ferne dabei beobachtet, wie sie bei einem am Brackler Grund geparkten Audi A4 Avant eine Seitenscheibe einschlugen. Die Täter warfen noch einen flüchtigen Blick ins Fahrzeug, brachen ihr Vorhaben dann aber ab, weil sie den Zeugen bemerkten. Sie flüchteten mit einem weißen Pkw. Am Audi entstand ein Schaden von rund 200 Euro.

Hinweise nimmt die Polizei Seevetal unter der Telefonnummer 04105/6200 entgegen.

Tostedt - Einbruch in Einfamilienhaus

In der Zeit zwischen Samstag, 16.30 Uhr und Sonntag, 17.30 Uhr, sind Unbekannte in ein Einfamilienhaus am Lohwellsbrook eingestiegen. Die Täter hatten zunächst versucht, durch eine Kellertür in das Haus zu gelangen. Dies hielt jedoch stand. Auch an der Hauseingangstür versuchten sich die Diebe. Letztlich konnten sie eine Terrassentür aufhebeln und im Haus 120 Euro Bargeld stehlen. Der verursachte Schaden liegt bei rund 1.000 Euro.

Bendestorf -"Mauerfall" der anderen Art

Am Sonntag, gegen 08 Uhr, kam es im Fasanenweg zu einer Verkehrsunfallflucht. Der unbekannte Fahrer eines Pkw fuhr beim Rangieren rückwärts gegen eine Gartenmauer, wodurch diese in Teilen in den Garten fiel und massiv beschädigt wurde. Der Unbekannte flüchtete von der Unfallstelle, anstatt sich um den Schaden von rund 2.000 Euro zu kümmern. Ein Zeuge beobachtete den Vorfall, der Verursacher konnte aber bislang nicht ermittelt werden.

Hinweise bitte an die Polizei Buchholz, Telefon 04181/2850.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Harburg
Pressestelle
Jan Krüger
Telefon: 0 41 81 / 285 - 104
Mobil: 0 160 / 972 71 015
E-Mail: pressestelle (at) pi-harburg.polizei.niedersachsen.de
www.pi-wl.polizei-nds.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Harburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Harburg

Das könnte Sie auch interessieren: