Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall - eine Person wurde schwer verletzt-

Osterode (ots) - Osterode, B 498, Parkplatz Sösestausee, 28.08.16, 13.55 Uhr

OSTERODE / B 498 (US) Ein 52jähr. Einwohner aus Osterode fuhr am Sonntag, gg. 13.55 Uhr, mit seinem PKW von dem Parkplatz Sösestausee auf die Bundesstraße 498. Hier übersah er den von links kommenden bevorrechtigten 28jähr. Mann aus Knüllwald. Dieser befuhr mit seinem Krad Suzuki die B 498 aus Richtung Osterode kommend in Richtung Riefensbeek-Kamschlacken. Durch den Zusammenstoß wurde der Kradfahrer schwer verletzt. Der Schaden an beiden Fahrzeugen beläuft sich auf 11.000,-- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Osterode
Leitung

Telefon: 05522/508 0
Fax: 05522/508 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: