Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Verkehrsunfall mit zwei Leichtverletzten

Northeim (ots) - Northeim, Kreuzung Göttinger Str. / Martinsgraben

Sa., 16. Juli 2016, gegen 10.50 Uhr

NORTHEIM (ri). Eine 35-jährige Northeimerin befährt mit ihrem Renault Clio die Göttinger Straße stadtauswärts. An der LZA Martinsgraben muss sie aufgrund von Rotlicht anhalten. Die folgende 21-jährige, ebenfalls aus Northeim, erkennt dies zu spät und fährt mit ihrem Renault Twingo auf. Beide Fahrerinnen werden leicht verletzt, der Sachschaden beträgt ca. 5000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: