Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Kulantes Inkassounternehmen ?
Polizei ermittelt wegen Betrugs

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim

Dienstag, 28.06.2016

BAD GANDERSHEIM (Han) Eine Strafanzeige erstattete eine 72 jährige Gandersheimer am Mittwoch bei der Polizei. Sie hatte angeblich Beitragszahlungen zu Gewinnspielen in Höhe von 750.- Euro nicht gezahlt. Das aus Dortmund stammende Inkassounternehmen sei jedoch so kulant, dass sie bei Überweisung der Hälfte des Geldes auf ein bulgarisches Konto auf ihre Forderungen verzichte. Die Polizei ermittelt wegen Betrugs.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: