Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: PKW kollidiert mit Kuh

Northeim (ots) - Moringen-Thüdinghausen, Mittwoch, 15.06.2016, Kreisstraße 426,

NORTHEIM (hoj) Zu einem eher ungewöhnlichen "Wildunfall" kam es am Mittwoch, 15.06.16, kurz vor Mitternacht um 23.55 Uhr in Moringen, OT Thüdinghausen, auf der Kreisstraße 426. Die Kuh eines Thüdinghäusers wollte anscheinend auf einer anderen Weide grasen, lief durch den Strassengraben und wollte über die Strasse laufen. Als die Kuh aus dem Strassengraben lief, kam das Fahrzeug eines 39-jährigen Moringers und kollidierte mit der Kuh. Die Kuh erlitt Verletzungen an den Beinen und musste durch einen Jäger von ihrem Leid erlöst werden. Am Fahrzeug entstand Sachschaden in Höhe von 4.000 Euro

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: