Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Versuchter Einbruch in das Schützenhaus in Langenholtensen Northeim, Freitag, 10.06.2026, 23.00 Uhr bis Mittwoch, 15.06.2015, Northeim - Langenholtensen, Brunsteiner Straße

Northeim (ots) - NORTHEIM (hoj) - In der o.a Zeit versuchten unbekannte Täter in das Schützenhaus des SC Langenholtensen in der Brunsteiner Straße in Langenholtensen zu gelangen.

Die Täter versuchten eine massive Stahltür des Gebäudes aufzuhebeln, was jedoch durch zusätzliche Sicherungen an der Tür misslang. Nachdem das Aufhebeln misslang, liessen sie von ihrem weiteren Vorhaben ab. Es blieb bei dem Versuch, in das Gebäude zu gelangen.

Bei dem Einbruch entstand ein Sachschaden von ca. 600 Euro.

Die Northeimer Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. Zeugen, die in den letzten Nächten verdächtige Personen an oder in der Nähe des Objektes bemerkt haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 05551-70050 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_northeim_osterode/

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: