Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: 5 Wildscheine überqueren B 445

Bad Gandersheim (ots) - 37581 Bad Gandersheim, B 445, Höhe Bentierode

Mittwoch, 10.12.2014, 21.20 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Han) Glimpflich verlief ein Verkehrsunfall am Mittwochabend gegen 21.20 Uhr, der sich auf der B 445 in Höhe Bentierode ereignet hatte. Einer aus fünf Tieren bestehenden Wildschweinrotte konnte ein PKW - Fahrer aus Kalefeld nicht mehr ausweichen. Der Autofahrer reagierte jedoch noch so schnell, dass es nur zu einem leichten Zusammenstoß mit einem Tier kam, das nach dem Unfall weiterlaufen konnte. Am PKW entstand Sachschaden in Höhe von 1000.- Euro.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: