Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Sperrmüll auf Deponie in Brand geraten

Northeim (ots) - Mülldeponie Blankenhagen -- Freitag, 28. November 2014, gegen 11.45 Uhr

BLANKENHAGEN (fal) - Am Freitag gegen 11.50 Uhr brannten in einer Lagerhalle der Mülldeponie Blankenhagen ca. 45 Kubikmeter Sperrmüll. Durch das Feuer entstand ein Sachschaden von ca. 5.000 Euro an der Lagerhalle. Personen wurden nicht verletzt.

Über 60 Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Blankenhagen, Moringen, Lutterhausen, Großenrode und Behrensen begannen unmittelbar nach ihrer Alarmierung mit den Löscharbeiten. Den Einsatzkräften gelang es, einen größeren Gebäudeschaden zu verhindern. Gegen 13.13 Uhr waren auch die letzten Glutnester gelöscht.

Die Brandursache ist bislang ungeklärt. Eine vorsätzliche Brandlegung wird derzeit aber ausgeschlossen. Die polizeilichen Ermittlungen dauern an.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: