Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Sattelzug erfasst Wildschwein

Northeim (ots) - Kreisstraße 406, Streckenabschnitt Hollenstedt in Richtung Höckelheim 12.03.2014, 06:00 Uhr

HOLLENSTEDT (jh/pa) Der Fahrer eines Sattelzuges aus dem Kreis Northeim ist am Mittwochmorgen auf der K 406 bei Hollenstedt mit einem Wildschwein zusammengestoßen. Das schwer verletzte Tier musste anschließend durch einen Jäger erlegt werden. An dem Lastzug entstand circa 4.000 Euro Sachschaden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Pressestelle

Telefon: 05551/7005 200
Fax: 05551/7005 250
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: