Polizeiinspektion Northeim/Osterode

POL-NOM: Wildunfall mit Reh

Bad Gandersheim (ots) - Kreisstraße 649, km 2,35, Bereich Einbeck, OT Rittierode-Ahlshausen

13.01.2104, 08.25 Uhr

BAD GANDERSHEIM (Te) Eine 38-jährige Pkw-Fahrerin aus Kreiensen war mit ihrem Fahrzeug auf der K 649 zwischen Rittierode und Ahlshausen unterwegs. In Höhe km 2,35 kollidierte sie mit einem Reh, welches mit weiteren Tieren die Fahrbahn überquerte. Das Reh verendete vor Ort. Am Fahrzeug entstand Sachschaden von ca. 1.000,- Euro,

Rückfragen bitte an:

Polizei Northeim/Osterode
Polizeikommissariat Bad Gandersheim
Pressestelle

Telefon: 05382/91920 0
Fax: 05382/91920 150
E-Mail: pressestelle@pi-nom.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Northeim/Osterode, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Northeim/Osterode

Das könnte Sie auch interessieren: