Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Verkehrsunfallflucht durch blau- oder lilafarbenen Renault Twingo, jugendlicher Radfahrer verletzt

Stadthagen (ots) - Am 18.12.2014 gegen 21:00 Uhr ist es in Lindhorst in der Straße Am Riehkamp / Ecke Eichhöfe (L449) zu einer Verkehrsunfallflucht gekommen.

Nach Angaben des verletzten 14-jährigen Radfahrers sei ein blauer oder lilafarbener Renault Twingo aus der Straße Am Riehkamp in die Einmündung Eichhöfe gefahren. Hierbei habe der Twingo den vorfahrtberechtigten, querenden Radfahrer übersehen und ihn am Hinterrad getroffen. Hierdurch sei der Radfahrer ins Schleudern geraten und letztendlich gestürzt.

Durch den Sturz habe sich der Radfahrer verletzt und das Fahrrad sei beschädigt worden.

Der Twingofahrer habe, ohne sich um den Radfahrer zu kümmern, mit durchdrehenden Reifen seine Fahrt auf der L449 in Richtung Lüdersfeld fortgesetzt.

Der Renault Twingo sei mit einem männlichen Fahrer sowie einem Kind auf der Rücksitzbank besetzt gewesen.

Zeugenhinweise bitte an die Polizei Stadthagen, Telefon: 05721/4004-0.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Leitstelle
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: