Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-NI: VW Transporter fährt auf LKW auf - eine Stunde Vollsperrung B6

POL-NI: VW Transporter fährt auf LKW auf - eine Stunde Vollsperrung B6
Unfallverusacher - Fahrzeug nicht mehr fahrbereit

Nienburg (ots) - HUSUM/MEINKINGSBURG (mie) - Am frühen Montagabend, 24.11.14, kurz vor 19.00 Uhr, kam es auf der B6, Fahrtrichtung Bremen, kurz vor der Abfahrt Meinkingsburg zu einem Auffahrunfall mit einer leicht verletzten Person und einer einstündigen Vollsperrung.

Aus bislang unbekannten Gründen fuhr ein 25-Jähriger mit seinem VW Transporter Crafter auf den vor ihm fahrenden LKW eines 50 Jahre alten Haßbergers auf. Der Transporter schleuderte in die Mittelschutzplanke und kam 400 Meter weiter zum Stehen. Der 25-jährige Fahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Nienburger Krankenhaus gebracht.

Die Front des Transporter Crafter wurde komplett eingedrückt und das Fahrzeug war nicht mehr fahrbereit.

Für die Dauer der Unfallaufnahme und Bergungsarbeiten wurde die B6 in Richtung Bremen bis 20.00 Uhr voll gesperrt und der Verkehr umgeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg/Schaumburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Amalie-Thomas-Platz 1
31582 Nienburg
Gabriela Mielke
Telefon: 05021/9778-104
Fax: 05021/9778-150
E-Mail: gabriela.mielke@polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: