Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

POL-STH: Verkehrsunfall mit verletztem Fahrradfahrer

stadthagen (ots) - Am 17. 11. gegen 15:40 Uhr, ereignete sich auf der Enzerstraße in Höhe der dortigen Fordvertretung ein Verkehrsunfall, bei dem ein 55 jähriger Fahrradfahrer leicht verletzt wurde.

Dieser wurde ins Krankenhaus Stadthagen eingeliefert und dort behandelt. Nach seinen Angaben befuhr er den Fahrradweg aus Richtung Enzen kommend in Fahrtrichtung Innenstadt. Aus einer Einfahrt des Autohauses kam ein Fahrzeug, dem er ausweichen wollte. Dabei verlor er die Kontrolle über sein Fahrrad kam zu Fall. Er erlitt hierbei eine Kopfverlezund sowie diverse Abschürfungen am Körper. Das Unfallfahrzeug wurde kurz angehalten und der Fahrer erkundigte sich nach dem Befinden und fuhr dann weiter.

Der Fahrer wird gebeten, sich bei der Polizei in Stadthagen zu melden.

Desweiteren hielt zu der Zeit ein Linienbus an der dortigen Haltestelle. Sollte es hier Zeugen geben, die sich im Bus befanden, werden auch diese gebeten, sich zu melden.

05721-4004 0

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Nienburg-Schaumburg
Polizei Stadthagen
Presse-und Öffentlichkeitsarbeit
Vornhäger Straße 15
31655 Stadthagen

Telefon: 05721/4004-0
Fax: 05721/4004-150
E-Mail: poststelle@pk-stadthagen.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Nienburg / Schaumburg

Das könnte Sie auch interessieren: