POL-HM: Demonstration ohne Vorkommnisse

Hameln (ots) - (Hameln) Zu der angemeldeten Demonstration mit dem Thema "Gegen Verfolgung der Kurden" (siehe Pressemitteilung http://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/3225632 ) haben sich am Nachmittag schätzungsweise 160 Teilnehmer am Stockhof eingefunden.

Der Demonstrationszug bewegte ab 14:55Uhr auf dem angekündigten Streckenverlauf.

Es kam auf dem Ostertorwall zu leichten Verkehrsbeeinträchtigungen.

Der Versammlungszug endete an der Hochzeitshausterrasse am Pferdemarkt, wo die Versammlung nach drei Redebeiträgen ohne Vorkommnisse und Störungen um 15:50h beendet wurde.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Pressestelle
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: