Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Demonstration im Hamelner Stadtgebiet am heutigen Freitag - Verkehrsbehinderungen erwartet

Hameln (ots) - (Hameln) Die Polizei weist auf eine angemeldete Demonstration am heutigen Nachmittag im Hamelner Stadtgebiet hin, zu der ca. 300 - 350 Teilnehmer erwartet werden. Sie trägt das Versammlungsthema "Gegen Verfolgung der Kurden". Der Demonstrationszug beginnt gegen 14.00 Uhr am Stockhof (dortiger Busparkplatz) und führt anschließend über die Ruthenstraße und Mühlenstraße zum Ostertorwall. Am "Grünen Reiter" wird der Demonstrationszug vom Ostertorwall in die Fußgängerzone der Osterstraße schwenken und bis zum Pferdemarkt gehen, wo eine Abschlusskundgebung angedacht ist.

Obwohl die Polizei versucht, die Beeinträchtigungen für den Straßenverkehr so gering wie möglich zu halten, wird es im Zeitraum zwischen 14.00 und 16.00 Uhr auf der genannten Aufzugsroute zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de
Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Themen in dieser Meldung


Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: