Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: Verkehrsunfallgeschehen (Zusammenfassung)

Hameln (ots) - (Coppenbrügge) Am Donnerstagvormittag sind in Bisperode zwei Unfallbeteiligte durch einen Verkehrsunfall verletzt worden.

Eine 40-jährige Frau aus Coppenbrügge wollte gegen 09.00 Uhr mit dem Renault Twingo von der Straße "Bavensen" nach links auf die Landesstraße 588 einbiegen. Dabei übersah sie offensichtlich den vorfahrtberechtigten VW Golf eines 23-jährigen Mannes aus Salzhemmendorf.

Beide Fahrzeugführer wurden durch den Zusammenstoß leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf 3000 Euro geschätzt.

________

(Hameln) Am Donnerstag, 18.12.2014, gegen 15.20 Uhr, ereignete sich auf der Kreuzung Springer Landstraße / Lubahnstraße ein Verkehrsunfall, bei der eine Autofahrerin leicht verletzt wurde.

Eine 33-jährige Frau bog mit ihrem Audi A3 auf der Kreuzung nach links ab. Dabei kam es zur Kollision mit einem entgegenkommenden Pkw Citroën, der von einer 25-jährigen Frau aus Emmerthal gelenkt wurde.

Die Audi-Fahrerin wurde durch die Kollision leicht verletzt.

Der Sachschaden wird auf mehrere tausend Euro geschätzt. Beide Pkw waren nicht mehr fahrbereit.

Ursache dürfte nach ersten Ermittlungen das Übersehen eines Rotlichtsignals für Linksabbieger sein.

________

(Hameln) Am Donnerstag, 18.12.2014, ereignete sich gegen 17.50 Uhr auf der Wangelister Straße ein Auffahrunfall, bei dem eine Beteiligte leicht verletzt wurde.

Eine 20-jährige Frau aus Bad Pyrmont fuhr mit ihrem Pkw Citroën infolge Unachtsamkeit auf das Heck eines Fiat Punto auf, der verkehrsbedingt vor der Kreuzung Fort Luise wartete. Die 23-jährige Fiat-Fahrerin aus Hameln wurde dabei leicht verletzt.

Die Beschädigungen an den Fahrzeugen blieben relativ gering.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: