Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

POL-HM: 2 Fußgänger von Pkw erfasst und verletzt worden

Hameln (ots) - (Salzhemmendorf) Bei einem Verkehrsunfall am Montagnachmittag sind zwei Fußgänger von einem Pkw erfasst und verletzt worden.

Nach bisherigem Kenntnisstand bog eine 26-jährige Frau aus Hameln mit ihrem Ford Fiesta vom Felsenkellerweg nach rechts in den Limberger Weg ein. Hierbei übersah sie eine Frau (77) und einen Mann (80), die zu diesem Zeitpunkt gemeinsam als Fußgänger die Fahrbahn überquerten. Die beiden aus Salzhemmendorf stammenden Personen wurden vom Frontbereich des Pkw erfasst und verletzt. Der 80-Jährige musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus nach Gronau transportiert werden.

Rückfragen bitte an:

Polizei Hameln-Pyrmont/Holzminden
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Jens Petersen
Telefon: 05151/933-104
E-Mail: pressestelle@pi-hm.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

Das könnte Sie auch interessieren: