Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Fahren ohne Fahrerlaubnis, Duldung

    Hildesheim (ots) - Sarstedt  (bs) Trotz eines Fahrverbotes befuhr ein 58-Jähriger aus Isernhagen am Freitagmorgen  mit einem Pkw DB die Giftener Straße in Richtung Sarstedt. Die 46-Jährige Halterin aus Hannover duldete die Fahrt. Gegen beide Personen wurde eine Strafanzeige gefertigt.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: