Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Einbrecher schlagen am helllichten Tage zu

    Hildesheim (ots) - Algermissen (NH). Gestern, in der Zeit von 09.00-13.00 Uhr,  nutzten Einbrecher die Abwesenheit der Eigentümer zweier Einfamilienhäuser in der Platanenallee, um gezielt nach Bargeld und Schmuck zu suchen. In einem Haus wurden sie nach Aufhebeln der Terrassentür fündig. Aus einem Sekretär entwenden sie ca. 350 EUR Bargeld und diverse Schmuckstücke. Bei dem anderen Einfamilienhaus scheiterten sie sowohl an der Haus- als auch Terrassentür. Hinweise bitte an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: