Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: -31008 Elze- Einbrüche zu Beginn der dunklen Jahreszeit in Elze, Gronau, Eime Brüggen und Rheden

Hildesheim (ots) - Zu Beginn der dunklen Jahreszeit ist es im Zuständigkeitsbereich des Polizeikommissariats Elze zu mehreren Einbrüchen gekommen. Bereits in der Zeit vom 24.11.2006, 19.00 Uhr - 25.11.2006, 02.00 Uhr, sind unbekannte Täter in 31008 Elze im Bereich des Neubaugebietes Hanlah / Am Sonenberg bei einem Einfamilienhaus auf den Balkon gekletter. Dreist haben sie einige Dachziegel abgenommen und sich dann durch eine Wand Zugang in das Haus verschafft. Im Haus ist etwas Schmuck und Silber entwendet worden. Am 25.11.2006 in der Zeit von 19.30 Uhr bis 23.00 Uhr ist ein Täter in Elze, Hauptstraße, ebenfalls über ein Dach und Aufhebeln eines Fensters in ein Wohn- und Geschäftshaus eingedrungen. In der Wohnung sind in einigen Räumen Schränke und Schreibtische geöffnet worden. Entwendet worden ist etwas Schmuck und Bargeld. Am 26.11.2006 von 16.00 Uhr bis 20.00 Uhr ist eine Familie aus 31028 Gronau im Küsterkamp Opfer eines Tageswohnungseinbruches geworden. Entwendet worden ist Schmuck. Eingedrungen sind die Täter in das Wohnhaus nach Aufhebeln der Terrassentür. In 31039 Rheden ist am 27.11.2006, 01.00 Uhr bis 08.00 Uhr, ein Täter nach Aufhebeln eines Fensters in die Räumlichkeiten einer Gaststätte eingedrungen. Im Gastraum ist ein Zigarettenautomat und ein Geldspielautomat geknackt und das Geld entwendet worden. Weiterhin haben die Täter den Sparschrank mit 60 Sparfächern mitgenommen. Ebenfalls am 27.11.2006 ist in 31033 Brüggen, Hauptstraße, um 02.15 Uhr und 03.00 Uhr versucht worden in ein Lebensmittelgeschäft einzudringen. Der oder die Täter haben massiv an der stabilen Zugangstür gehebelt. Durch eine gute Absicherung ist es aber nicht gelungen, in das Geschäft einzudringen. Keine gute Erinnerung hat ein Gastwirt aus 31036 Eime an den 28.11.2006. In der Zeit von 16.00 Uhr bis 22.30 Uhr ist ein Täter am Fallrohr einer Dachrinne empor auf einen Balkon geklettert. Es ist ihm gelungen, die Balkontür zu öffnen und in das Haus einzudringen. Entwendet worden ist Bargeld. Der Wert der Beute für alle Einbrüche beträgt über 20000 Euro. Hinweise an die Polizei Elze, Telefon 05068/9303-0. Gez. Bernhard Achilles ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Uwe Bödder Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: