Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Drei Pkw mutwillig zerkratzt

    Hildesheim (ots) - Groß Escherde. (BD) Am Freitag, den 20.10.2006 kam es in den Nachmittagsstunden zu insgesamt drei Sachbeschädigungen an Pkw in der Straße Zum Escherberg. An allen Fahrzeugen wurde der Lack vermutlich mit einem spitzen Gegenstand großflächig und teilweise um das gesamte Fahrzeug herum wellenförmig zerkratzt. Bei den beschädigten Fahrzeugen handelt es sich um einen DaimlerChrysler, einen Audi A 6 und einen Toyota Corolla. Der angerichtete Sachschaden beträgt mindestens 8000 Euro. Zeugen die Hinweise auf den Täter geben können werden gebeten, sich mit der Polizei Sarstedt, Telefon-Nr. 05066/9850, in Verbindung zu setzen.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: