Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Sachbeschädigungen im Alfelder Stadtgebiet

Hildesheim (ots) - In der Nacht von Freitag, 15,09.06 auf Samstag, 16.09.06, rissen unbekannte Täter an der Einfriedung des Alfelder Stadtfriedhofes an der Hildesheimer Straße zwei Zaunelemente heraus, so dass diese auf dem Gehweg und teils auf der Fahrbahn lagen. Desweiteren wurden am Ortseingang Langenholzen die Ortstafel herausgerissen und auf eine angrenzende Wiese geworfen, der Zaun einer angrenzenden Weide wurde beschädigt. Auch wurden im Bereich der Ortschaft Langenholzen mehrere Wahlplakattafeln der SPD beschädigt. Die Schäden gehen zu Lasten der Stadt Alfeld, der SPD Hildesheim und eines Langenholzener Einwohners. Der entstandene Schaden steht derzeit noch nicht fest. Die Ortstafel haben die eingesetzten Beamten mit "eigenen Mittel" wieder eingesetzt. Hinweise zu den Beschädigungen nimmt das PK Alfeld unter Tel. 05181-91160 entgegen. ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Alfeld Ralf Büsselmann Telefon: 05181/9116-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: