Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Unbekannter Gegenstand beschädigt Auto

    Hildesheim (ots) - Sarstedt (NH). Am Dienstag Abend, gegen 20.00 Uhr,  passierte ein 27-Jähriger mit einem Firmenfahrzeug gerade die Bushaltestelle auf der Hildesheimer Str. in Höhe der Lindenallee, als es einen heftigen Knall gab. Reflexartig schaute er sich um und sah noch einen  Jugendlichen weglaufen. Als er anschließend sich sein Auto besah, entdeckte er eine große Beule am Heck. Vermutlich hatte der unbekannte Jugendliche  einen Gegenstand gegen das Auto geworfen. Der vorl. bezifferte Schaden beträgt etwa 200 EUR.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: