Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: - 31008 Elze - Dreister Diebstahl eines Damenrades

Hildesheim (ots) - Wie erst am heutigen Tag bekannt geworden ist, hat bereits am Montag, 24.07.2006, ein bisher unbekannter männlicher Täter aus dem inneren Eingangsbereich eines Verbrauchermarktes an der Schmiedetorstraße ein Damenfahrrad entwendet. Das Rad ist mit weiteren Rädern mit einer reißfesten Schnur zusammengebunden gewesen, eben um einen Diebstahl zu verhindern. Der Täter hat die Schnur vermutlich mit einem Messer durchtrennt, hat das Rad nach draußen geschoben und sich davongemacht. Allerdings ist er von einem Kunden dabei beobachtet worden. Dieser hat mit seinem PKW den Dieb verfolgt und kurze Zeit später gestellt. Auch der Marktleiter ist noch zu Fuß hinterher. Die Person des Täters steht noch nicht fest. Dazu werden Zeugen gebeten sich mit der Polizei Elze, 05068/9303-0, in Verbindung zu setzen. Täterbeschreibung: Ca. 40 Jahre, ca. 180 cm, schlank, möglicherweise etwas längere dunklere Haare. Kleidung: Weißes, längstgestreiftes kurzärmeliges Hemd, Streifenfarbe nicht genau bekannt, vielleicht schwarz Rückfragen an Bernhard Achilles, 05068 / 9303-141 ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim Digitale Pressemappe: http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621 Rückfragen bitte an: Polizeiinspektion Hildesheim Schützenwiese 24 31137 Hildesheim Polizeikommissariat Elze Uwe Bödder Telefon: 05068/ 9303-0 http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/ Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: