Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Handtaschendiebstahl in Nordstemmen (Fre.)

    Hildesheim (ots) - Am 21.07.06, 23:50 Uhr, ereignete sich in einer Wohnung in der Hauptstraße in Nordstemmen ein Handtaschendiebstahl. Die 18-Jährige aus Rössing hatte zusammen mit insgesamt 15 Personen an einer Feier teilgenommen und sich anschließend zum Schlafen gelegt. Ihre Handtasche hatte sie unbeaufsichtigt im Wohnzimmer belassen. Am 22.07.06, 09:00 Uhr, stellte sie fest, dass die Handtasche incl. Geld und Handy nicht mehr vorhanden waren. Die Täterermittlungen dauern an. Der Schaden wurde mit 600,-Euro beziffert.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell