Polizeiinspektion Hildesheim

POL-HI: Handy gestohlen

    Hildesheim (ots) - Barnten (NH). Gestern am frühen Abend betrat ein bisher unbekannter Mann die Büroräume einer Autozubehörwerkstatt und fragte nach einer Stoßstange für sein Auto. Da der 29-Jährige Inhaber bereits Feierabend hatte, bat er den Unbekannten am nächsten Morgen wiederzukommen. Der ging aus dem Büroraum heraus und verschwand um die Ecke, anstatt in ein Auto zu steigen. Kurz darauf klingelte bei dem 29-Jährigen  kurz das Festnetztelefon und er erkannte im Display seine eigene Handynummer. Daraufhin suchte er den Raum nach seinem Handy ab und fand es nicht. Jetzt vermutete er, dass der unbekannte Täter sein Handy gestohlen hatte und alarmierte die Polizei. Das Handy hatte noch einen Wert von 400 EUR. Beschreibung: 1,76 m groß, südl. Typ,ungepflegtes, pickeliges Gesicht, schw. Haare, an den Schläfen u. Im Nacken blond gefärbt. Hinweise an die Polizei Sarstedt unter Tel. 05066/985 0.


ots Originaltext: Polizeiinspektion Hildesheim
Digitale Pressemappe:
http://www.polizeipresse.de/p_story.htx?firmaid=57621

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt
Nuran Heim
Telefon: 05066 / 985-0
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdgoe/hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Hildesheim

Das könnte Sie auch interessieren: